RIAA: MediaSentry schaufelt sich eigenes Grab

Die Ermittler der Recording Industry Association of America (RIAA) geraten unter einen immer größer werdenden Druck, nachdem inzwischen in mehreren US-Bundesstaaten angezweifelt wird, dass man überhaupt Filesharer ermitteln darf. Eine hierfür notwendige Lizenz als Privatermittler sei nicht immer vorhanden. Vor einem Monat sprachen die Anwälte bei MediaSentry davon, dass man gar nicht als Ermittler tätig wäre, weshalb man auch keine Lizenz benötigen würde. In der Zwischenzeit häufen sich jedoch die Beschwerden über die Ermittlungspraktiken von MediaSentry, die von einigen Juristen sogar als rechtswidrig bezeichnet werden. Die Massachusetts State Police legte … Read more

Boykott der Musik-Industrie

Wer seine eigenen Kunden verklagt, ein Bezahlsystem aus dem letzten Jahrhundert anbietet, dazu nicht auf neue Medien wechselt und nicht im Internet vertreten ist verpackt das ganze später als Millionen Verluste durch Raubkopierer da eigene Statistiken versagen und geschlafen wird. Das Geld der Steuerzahler wird von der Musik-Indsturie und Ihren Rechteverwertern und Abmahnanwälten zwecks entfremdet ohne eigene Zahlungen zu leisten, Gerichte und Staatsanwälte werden überlastet und das nur dank der Musik-Industrie die noch in den jungen 90er der “CDs” Verkaufs-Strategie festhält ohne auch nur anscheinend sinnvolle Investitionen in neue Vertriebswege … Read more