GEZ verlangt Gebühr für Kassencomputer

Die Gebühreneinzugszentrale GEZ fordert von der Steakhauskette Maredo Gebühren für die computergesteurten Kassen, denn mit diesen ist der Empfang von Radio- und TV  über den Internetzugang  möglich. So sind also nach der GEZ auch moderne Kassen-Systme mit Internetzugang Gebührenpflichtig. Die Restaurantkette Maredo soll pro Computerkasse 5 Euro zahlen, der Streitwert liegt zu nächst nur bei 15 Euro, doch gehören zu der Kette über 50 weitere Restaurants deutschlandweit. Maredo ging es um’s Prinzip. Der Leiter der IT-Abteilung erläuterte dem Portal Der Westen, man hätte diesbezüglich jeglichen Internetzugang gesperrt. Von daher wäre … Read more

Boykott der Musik-Industrie

Wer seine eigenen Kunden verklagt, ein Bezahlsystem aus dem letzten Jahrhundert anbietet, dazu nicht auf neue Medien wechselt und nicht im Internet vertreten ist verpackt das ganze später als Millionen Verluste durch Raubkopierer da eigene Statistiken versagen und geschlafen wird. Das Geld der Steuerzahler wird von der Musik-Indsturie und Ihren Rechteverwertern und Abmahnanwälten zwecks entfremdet ohne eigene Zahlungen zu leisten, Gerichte und Staatsanwälte werden überlastet und das nur dank der Musik-Industrie die noch in den jungen 90er der “CDs” Verkaufs-Strategie festhält ohne auch nur anscheinend sinnvolle Investitionen in neue Vertriebswege … Read more