RIAA: MediaSentry schaufelt sich eigenes Grab

Die Ermittler der Recording Industry Association of America (RIAA) geraten unter einen immer größer werdenden Druck, nachdem inzwischen in mehreren US-Bundesstaaten angezweifelt wird, dass man überhaupt Filesharer ermitteln darf. Eine hierfür notwendige Lizenz als Privatermittler sei nicht immer vorhanden.

Vor einem Monat sprachen die Anwälte bei MediaSentry davon, dass man gar nicht als Ermittler tätig wäre, weshalb man auch keine Lizenz benötigen würde.

In der Zwischenzeit häufen sich jedoch die Beschwerden über die Ermittlungspraktiken von MediaSentry, die von einigen Juristen sogar als rechtswidrig bezeichnet werden. Die Massachusetts State Police legte MediaSentry bereits am Anfang diesen Jahres nahe, eine Klage, die gegen einen Studenten anhängig war, einzustellen. Der Beklagte hatte das Gericht ebenfalls wegen fehlender Lizenzen zur Einstellung des Verfahrens aufgefordert. MediaSentry verweigerte dies jedoch, als kurz darauf weitere Beschwerden von mehreren Studenten der North Carolina State University erhoben wurden. Diese beschuldigten das Unternehmen “unlizensierte Ermittlungen” vorzunehmen, was rechtswidrig sei. Kurz darauf folgte die nächste Beschwerde, durch die Central Michigan University. Der insbesondere in den USA bekannte Verteidiger, Ray Beckermann, sieht in diesen Beschwerden den Schlüssel zum Sieg:

“Das ist bereits die zweite Beanstandung dieser Art in Michigan. Das erste Schreiben hatte diese Firma bereits in erhebliche Schwierigkeiten gebracht, als diese den Anschuldigungen widersprachen. Die Statements waren dabei genau entgegengesetzt zu den Behauptungen, die man einen Monat zuvor im Prozess UMG gegen Lindor angeführt hatte.”

Scheinbar gräbt sich MediaSentry selbst ein Grab, wenn man den Berichten aus den USA Glauben schenken darf. Bereits in acht US-Bundesstaaten habe MediaSentry erhebliche Schwierigkeiten bekommen, da man dort keine gültige Erlaubnis vorweisen konnte, wie die Central Michigan University in ihrer 32-Seiten starken Beschwerde festhält.

geschrieben von Firebird77, gulli.com

Das ist doch sehr schön zu lesen, hoffen wir auf weitere erfreuliche Mitteilungen zum Untergang von MediaSentry!


Posted

in

by